,t

FACHSCHAFT DEUTSCH

 

Deutsch an der MRS bedeutet neben dem Fachunterricht und der zielgerichteten Vorbereitung auf die Abschlussprüfung vor allem auch ein großes Angebot außerunterrichtlicher Aktiviäten.So finden neben dem Vorlesewettbewerb beispielsweise immer wieder Lesungen von Schriftstellern statt. Außerdem besuchen fast alle Jahrgangsstufen einmal im Jahr eine Theatervorstellung.

 

Folgende Lehrer unterrichten an der MRS das Fach Deutsch:

 
Fr. Kroiß (Fachbetreuerin)
Fr. Ahrens
Fr. Bundschuh
Fr. Deibel
Fr. Feuerstein
Fr. Freitag
Fr. Grashiller
Hr. Hierl
Hr. Kirchberger
Fr. Koller
Fr. Kupsch
Fr. Maderer-Hügel
Fr. Peters
Fr. Pohlmann
Fr. Staudigl
Fr. Unger
Fr. Vögerl
Fr. Weinhold
Hr. Wießmann
Fr. Winderl
 
 

 

Lehrplan Deutsch

Fachschaftsseite für Deutschlehrer

 

 

Aktuelle Beiträge

Märchenhafter Vormittag

Auch in diesem Schuljahr kam Frau Erika Eichenseer, die sich schon Jahrzehnte mit den Lebenswerk von Franz Xaver von Schönwerth befasst, an unsere Schule, um den Fünftklässlerinnen ganz besondere Märchen zu erzählen. Die Schülerinnen waren von der Erzählkunst auch wirklich beeindruckt, denn Frau Eichenseer erzählt völlig frei und unterstützt ihre Worte durch Gesten und passende Mimik. Zwischendrin stellt sie auch schon mal Fragen an ihr Publikum. Zum Einen, um zu testen, ob noch alle aufpassen, und zum Anderen, um Vorwissen aus bekannten Märchen der Brüder Grimm beispielsweise, zu aktivieren.

 

Die von ihr erzählten Märchen kannte auf jeden Fall keines der Kinder, aber Motive wie bei Aschenputtel, gibt es auch in den Märchen von Schönwerth, denn diese uralten Geschichten wurden schon seit Jahrtausenden weitererzählt und finden sich in ähnlicher Form in jeder Kultur. Schönwerths Märchen aber kommen aus der Oberpfalz und diesen regionalen Bezug konnte die Märchenerzählerin auch immer wieder herstellen, unter anderem indem sie Dialektbegriffe benutzte und auch erklärte. Den Schülerinnen hat es auf jeden Fall Spaß gemacht und sie hörten ganz aufmerksam zu. Und vielleicht wandert die Eine oder Andere mal bei einem Ausflug auf dem Märchenpfad bei Sinzing, den die Schönwerth-Gesellschaft, der die Erzählerin ihr Honorar vollständig spendet, betreibt.

Renate Kroiß

 

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

Besucherzähler

Heute 55

Gestern 199

Monat 4448

Insgesamt 505883

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt