Berufliche Orientierung und Berufsberatung

Zugriffe: 9680

Unsere Realschule vermittelt eine breite allgemeine und berufsvorbereitende Bildung. Sie schafft einerseits die schulischen Voraussetzungen für den Übertritt in weitere Bildungswege bis zur Hochschulreife und andererseits bereitet sie auf das Berufsleben vor. Dazu finden ab der 8. Klasse an der MRS zahlreiche Projekte und Angebote statt, die eine optimale Berufsorientierung gewährleisten.

 

Zuständig in Sachen Berufsberatung für unsere Schule ist die Berufsberaterin Bettina Noack von der Bundesagentur für Arbeit. Für nähere Informationen auf die folgende Abbildung klicken.

 

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

 

Schulischer Ansprechpartner ist Herr Klapp.