Die 5. Klassen begaben sich auf moderne Schatzsuche

Zugriffe: 2228
Der Wandertag für die 5. Klassen war eine Premiere. Die Fachschaft Geographie unter der Leitung von Frau Peters organisierte für jede Klasse eine ganz besondere Aktion. Zusammen mit ihrer Klassenleitung durften die Mädchen im LGS-Gelände "geocachen". Nach einer theoretischen Einführung von zwei Mitarbeiterinnen des DLRG waren die Klassen in Gruppen, ausgestattet mit GPS-Geräten, zu acht unterschiedlichen Verstecken unterwegs. Hier mussten sie diverse Rätsel lösen, um am Ende einen Lösungssatz herauszufinden. Geoachen, ein großer und zugleich kurzweiliger Spaß an der frischen Luft.