Schultüte für unsere Französischschülerinnen

Zugriffe: 355

Ein bisschen wie am ersten Schultag fühlten sich am 3. März die Französischschülerinnen der 7. Klassen, denn sie bekamen von Neumarkts Partnerschaftsreferentin Frau Plankermann eine kleine Schultüte überreicht, natürlich in den Farben der Trikolore. Gefüllt war diese, wie jedes Jahr, mit allerhand Nützlichem, wie z.B. einer französischen Lektüre, einem Miniwörterbuch und zahlreichem Schreibmaterial. Zudem haben Schüler der Berufsschule in Issoire, Neumarkts Partnerstadt, Zuckerbonbons selber hergestellt und mit in die Tüten gesteckt, lecker. Begleitet wurde Frau Plankermann diesmal neben Frau Rödl von einer mehrköpfigen Delegation des Partnerschaftsbüros in Issoire. Un gros merci! (C. Henjes)