Neue Ideen für den Mathematik-Unterricht - Lehrkräfte bilden sich fort

Zugriffe: 3868

„Deltaplus“ ist ein Fortbildungsprojekt, bei dem die MRS mit der KRS und der Realschule Feucht ein Netzwerk darstellen. Zweimal im Schuljahr tauschen sich zahlreiche Lehrkräfte der drei Realschulen über ihre Erfahrungen im Fach Mathematik aus und werden von geschulten Referenten weitergebildet.
Die zweite dieser Fortbildungen fand dieses Schuljahr wieder an der MRS statt. Im Mittelpunkt stand diesmal das Thema „Expertengruppen“. Bei einer Expertengruppe wird zuerst die Klasse in Gruppen unterteilt, die sich dann z. B. mit einem kleinen Lerninhalt genauer beschäftigen und diesen dann dem Rest der Klasse erklären. Die Übungsphase erfolgt dann wieder gemeinsam. Ideen mit ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten dazu wurden von den anwesenden Lehrkräften erarbeitet.

Das Fazit ein solcher Fortbildung: Sie hat den Lehrkräften viel gebracht, aber noch mehr wird sie den Schülerinnen bringen, wenn die zahlreichen Ideen von den Lehrern umgesetzt werden.