FACHSCHAFT MATHEMATIK

 

Mathematik trägt wesentlich dazu bei, die Welt rational zu durchdringen, und schafft mit den Naturwissenschaften die Grundlagen zur Orientierung in der heutigen technisierten Welt. Die Beschäftigung mit mathematischen Problemen fördert die Fähigkeit der Schüler, auch allgemeine Probleme zu lösen. Die Schüler lernen zu beobachten und nach Gesetzmäßigkeiten zu suchen, zu ordnen, zu klassifizieren und zu strukturieren, zu verallgemeinern und zu spezifizieren, zu kombinieren und zu variieren. Dadurch wird auch kreatives und intuitives Denken als ein wesentliches Merkmal der Mathematik gefördert. (aus dem Lehrplan Mathematik)

 

Grundwissen-Bausteine Mathematik

Beim Anklicken der Überschrift kommt man zu den Grundwissen-Bausteinen für das Fach Mathematik an bayerischen Realschulen. Die Online-Handreichung besteht aus mehreren Bausteinen und bietet Unterrichtsmaterialien für die Jahrgangsstufen 5 bis 7.

 

Grundwissen-Überprüfungskärtchen Mathematik

Beim Anklicken der Überschrift kommt man zu den Grundwissen-Überprüfungskärtchen für das Fach Mathematik an bayerischen Realschulen. Die Grundwissen-Überprüfungskärtchen gibt es bis jetzt nur für die Inhalte die Jahrgangsstufen 5 und 6

Eine Anleitung zum Einsatz der Kärtchen ist HIER zu finden.

 

 

Tests zum Schuljahresbeginn

 

Die folgenden Links bieten Übungsmaterialien für die Tests, die zu Beginn des kommenden Schuljahres geschrieben werden.

 

 

 

Folgende Lehrer unterrichten an der MRS Mathematik

  • Fr. Drach (Fachvorsitzende)
  • Fr. Arnold
  • Fr. Blomenhofer
  • Fr. Braun
  • Fr. Eder
  • Fr. Glaser
  • Fr. Höcherl
  • Fr. Hofmann
  • Hr. Klapp
  • Fr. Kölbl
  • Fr. Konrad
  • Fr. Metz
  • Hr. Moßburger
  • Hr. Schiller
  • Hr. Schottenloher
  • Hr. Sichert
  • Hr. Tasch
  • Fr. Zankl

 

Aktuelle Beiträge

 

Drei Neuntklässlerinnen unserer Schulen sind beim Landeswettbewerb Mathematik erfolgreich

Mitte Dezember erhielt die Schule unerwartet Post vom Landeswettbewerb Mathematik. Der Brief galt den drei Schülerinnen Julia Ott, Judith Schmidt und Veronika Schießl (alle Klasse 9a), die erfolgreich an diesem Wettbewerb, der sich vornehmlich an SchülerInnen der Mittelstufe richtet, teilgenommen hatten.

Die Aufgaben, bei denen selbständig Lösungsstrategien entwickelt werden müssen, sind ganz vielfältig: Eine beschäftigte sich mit mehreren Möglichkeiten für eine Geheimzahl, für die  bestimmte Bedingungen vorgegeben waren. Eine andere verlangte den Beweis für den Mittelpunkt einer Strecke. Und wiederum eine dritte fragte nach den möglichen Seitenlängen von Quadraten aus bestimmten gegebenen Figuren. Wer jetzt neugierig geworden ist, wie die Aufgaben genau lauteten, kann dies auf der Homepage des Wettbewerbs www.lwmb.de nachlesen.

Auf jeden Fall hatten die Aufgaben die Neugierde und den Knobelgeist der drei Schülerinnen der Klasse 9a geweckt. Ihre teilweise sehr ausführlichen Lösungen erstellten sie getrennt voneinander. Der Gewinn war allerdings für alle derselbe: Ein Buch mit weiteren Knobelaufgaben und ein mathematischer Tischkalender. Besonderen Stellenwert hatten sicher auch die Urkunden und die persönlichen Rückmeldungen, die dem Päckchen beigelegt waren.

Die Fachschaft Mathematik gratuliert nochmal ganz herzlich zu dieser erfolgreichen Teilnahme und den Gewinnen beim Landeswettbewerb Mathematik.

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Impressum

Datenschutzerklärung

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt