„Firebirds on stage“ meistern ihren ersten „großen“ Auftritt mit Bravour

Zugriffe: 835

„Heinrich und die vier Schönen“, so lautete das Theaterstück, das am Mittwoch vor dem Elternsprechtag in einer gut gefüllten Aula dem Publikum präsentiert wurde. So haben die Schauspielerinnen das bekannte Märchen „Schneewittchen“ unter der Leitung von Frau Feuerstein und Frau Vögerl modern interpretiert und umgesetzt.

Selbst anfängliche Schwierigkeiten, die von Aufregung und Lampenfieber geprägt waren, überspielten die Mädels mit toller Bühnenpräsenz und schauspielerischem Talent.

Das Publikum war begeistert und belohnte die Mädchen mit viel Beifall.

 

Am Ende des Schuljahres, wenn die stressige Schulaufgaben- und Exenzeit vorüber ist, wird die Schulspielgruppe ihr Stück noch weitere Male ihren Mitschülerinnen vorstellen.